top of page

Re-Branding? Wann ist das sinnvoll?

Updated: Aug 2, 2023


Unternehmen können eine große Herausforderung haben, wenn ihre Geschäftsentwicklung stagniert. Oftmals sind nicht nur interne Faktoren, sondern auch eine veraltete oder unpassende Markenidentität verantwortlich für diese Entwicklung. Um neue Impulse zu setzen und das Unternehmen wieder auf Wachstumskurs zu bringen, kann ein Rebranding der Marke eine sinnvolle Entscheidung sein.


Die Umgestaltung einer Marke kann als Rebranding bezeichnet werden, das sowohl die visuelle Identität (Logo, Farben, Schriftarten, etc.) als auch die strategische Ausrichtung beinhaltet. Ein erfolgreicher Rebranding-Prozess kann dazu beitragen, dass sich das Unternehmen wieder zeitgemäß, relevant und attraktiv am Markt präsentiert.


Bei stagnierender Geschäftsentwicklung kann ein Rebranding aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein:

  1. Veränderungen in der Zielgruppe: Ein Rebranding kann helfen, sich besser a die veränderte Zielgruppe anzupassen, wenn sich die bisherige Markenidentität nicht mehr a die Bedürfnisse und Interessen der Kunden anpasst.

  2. Veraltete Markenidentität: Eine veraltete Markenidentität kann dazu führen, dass ein Unternehmen unmodern ist und sich von seinen Konkurrenten abhebt. Ein Rebranding kann dazu beitragen, die Marke wieder ansprechender und zeitgemäßer zu machen.

  3. Neue Geschäftsbereiche: Ein Rebranding kann helfen, die Marke besser auf neue Produkte oder Dienstleistungen auszurichten, wenn das Unternehmen in neue Geschäftsbereiche expandiert.

  4. Negative Assoziationen: Ein Rebranding kann dazu beitragen, das negative Image der Marke zu verbessern und ein neues, positives Image aufzubauen, falls die Marke mit einem negativen Image verbunden ist.


Es erfordert jedoch eine sorgfältige Planung und Umsetzung, um ein Rebranding erfolgreich durchzuführen. Daher ist es wichtig, sorgfältig zu überlegen, ob ein Rebranding die richtige Entscheidung ist und welche Aspekte der Markenidentität geändert werden sollten. Es ist wichtig, eine gründliche Untersuchung der aktuellen Markenidentität, der Zielgruppe und der Wettbewerber durchzuführen.

Außerdem ist es wichtig, dass das Rebranding effektiv kommuniziert wird, damit die Kunden die Änderungen verstehen und annehmen. Ein geeignetes Rebranding-Design sowie eine klare und konsistente Kommunikation über die Änderungen können dazu beitragen, dass die Marke positiv wahrgenommen wird und das Unternehmen sich langfristig erfolgreich positioniert.


Bei stagnierender Geschäftsentwicklung kann ein Rebranding eine sinnvolle Entscheidung sein, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, sind eine sorgfältige Planung und Umsetzung sowie eine klare und konsistente Kommunikation erforderlich.



4 views0 comments

Comments


bottom of page