top of page

Bekommen wir auch die RAW-Dateien? B2C


Sollen Fotografen RAW Dateien an Privatkunden aushändigen?

Liebe Hochzeitspaare,


wir freuen uns immer wieder, eure wundervollen Momente festzuhalten und in unvergesslichen Bildern und Videos für die Ewigkeit festzuhalten. Eure Zufriedenheit liegt uns sehr am Herzen, und wir setzen alles daran, euch qualitativ hochwertige Aufnahmen zu liefern, die eure Liebe und Emotionen auf einzigartige Weise einfangen. In letzter Zeit haben einige von euch gefragt, ob wir auch die RAW-Dateien eurer Fotos und Videos übergeben können. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um euch zu erklären, warum wir diese Option normalerweise nicht anbieten.


 

Was sind RAW-Dateien?


RAW-Dateien sind unkomprimierte, unbearbeitete Bilddaten, die direkt von unserer Kamera erfasst werden. Anders als JPEG- oder PNG-Dateien, die bereits eine gewisse Verarbeitung durchlaufen haben, enthalten RAW-Dateien alle Rohdaten und Informationen, die bei der Aufnahme erfasst wurden. Sie bieten ein hohes Maß an Flexibilität bei der Nachbearbeitung und erlauben es, Farben, Belichtung und andere Parameter anzupassen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.



Fotofilm
RAW Dateien sind das Filmnegativ der Neuzeit

 

Warum übergeben wir normalerweise keine RAW-Dateien?


Frame Productions Augsburg Video Editing Prozess

1. Künstlerische Integrität:


Als professionelle Hochzeitsfotografen und -videografen möchten wir sicherstellen, dass jede Aufnahme unseren hohen Qualitätsstandards entspricht. Die Bearbeitung der Bilder ist ein wichtiger Teil unseres kreativen Prozesses, bei dem wir die besten Farben, Kontraste und Stile auswählen, um die Schönheit eurer Momente zu unterstreichen. Die Abgabe von unbearbeiteten RAW-Dateien würde unsere künstlerische Integrität gefährden, da sie potenziell unbearbeitete, rohe Aufnahmen enthalten, die nicht unserem professionellen Anspruch gerecht werden. Auch die Bearbeitung von Hochzeitsvideos ist ein anspruchsvoller kreativer Prozess, bei dem wir sorgfältig Musik, Schnitt, Farbkorrektur und Effekte auswählen, um die einzigartige Atmosphäre eurer Hochzeit einzufangen. Die Abgabe von unbearbeiteten RAW-Videodateien könnte das Endprodukt in Frage stellen und unsere Fähigkeiten und künstlerische Vision nicht angemessen repräsentieren.


Kann man denn den Unterschied wirklich so sehen?

Auf diese Frage gibt es eine einfache Antwort: Ja! Überzeugt Euch selbst


Vorher / Nacher RAW VS JPEG
Bearbeitungsprozess einer RAW Bilddatei
Und wie sieht dann Video-Rohmaterial aus?


2. Unerwünschte Repräsentation:


Als erfahrene Fachleute wissen wir, wie wichtig es ist, unsere Arbeit in bestem Licht zu präsentieren. Unbearbeitete RAW-Dateien könnten möglicherweise unsere Kunstfertigkeit nicht angemessen repräsentieren und damit unser Ansehen beeinträchtigen und das nicht nur in Euren Augen, sondern auch bei Freunden und Verwandten, die uns als Euren Foto-& Videodienstleister auf Eurer Hochzeit kennengelernt haben, jedoch am Ende eventuell Fotos & Videos zu sehen bekommen, die nicht von uns bearbeitet wurden, also nicht unser Können wiedergeben aber dennoch mit uns in Verbindung gebracht werden.

Joshua Bez Videograf aus Augsburg im Editing Prozess

.

3. Urheberrechtliche Aspekte (§23 UrhG):


Gemäß §23 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) haben wir als Urheber das Recht, über die Veröffentlichung, Bearbeitung und Vervielfältigung unserer Werke zu entscheiden. Indem wir euch bearbeitete Versionen eurer Fotos und Videos übergeben, erlauben wir euch, diese für persönliche Zwecke zu nutzen, ohne jedoch die ursprüngliche künstlerische Integrität zu beeinträchtigen. Die Weitergabe von RAW-Dateien könnte jedoch zu unautorisierten Bearbeitungen führen, die möglicherweise nicht unseren Qualitätsstandards entsprechen. Zudem gibt es noch einen weiteren rechtlichen Aspekt zu beachten, denn in den RAW-Daten sind die Urheberrechte eingebettet und sind mehr oder weniger der Einzige Nachweis dieser. Ist man im Besitz der RAW-Dateien, können diese Angaben jedoch geändert werden.


Videoschnitt von Frame Productions in Augsburg

4. Noch mehr rechtliche Probleme bei Videos:


Habt Ihr nun die RAW-Videodateien und schneidet sie nach eigenen Vorstellungen zusammen ist das soweit nicht weiter tragisch. Aber nur Bild ohne Ton ist ja langweilig. Verwendet Ihr nun eine nicht lizensierte Musik um das Video lebendiger zu machen, bringt das auch uns in die Bredouille, da wir ja nach wie vor die Urheber des Bildmaterials sind und es für uns nur schwer nachweisbar ist, dass es nicht wir waren, die gegen etwaige Lizenz- oder GEMA-Rechte verstoßen haben.


 

"Weil Ihr in einem Restaurant auch kein komplett rohes Steak bestellt"

Rohes Steak, RAW Fotografie

 

Bekannte von mir haben allerdings die Video-Rohdaten von Ihrem Videografen erhalten!


Das ist durchaus möglich. Hierfür kann es mehrere Gründe geben.

  1. Der Videograf macht sich keine Sorgen um seine Reputation

  2. Der Videograf arbeitet noch nach einem - sagen wir "traditionellerem System"

  3. Der Videograf hat von vornherein nicht im RAW-Format aufgezeichnet.

 

Zu 1.

Branchentypisch beauftragen viele Hochzeitspaare einen Bekannten aus dem Freundeskreis oder dem familiären Umfeld, der die Videografie jedoch meist nicht professionell sondern eher als Hobby betreibt. Klar, zunächst liegen die Vorteile hier auf der Hand. Meist sind "Hobbykünstler" wesentlich preiswerter wenn nicht gar komplett kostenlos und "Onkel Willy wird das schon richtig machen"...


Das Ergebnis entspricht jedoch oft nicht den Erwartungen der Hochzeitspaare, weshalb sie dann um die RAW-Dateien bitten. Und weil "Onkel Willy" ja nichts zu verlieren hat, gibt er diese dann natürlich auch heraus.



 

Zu 2.

Ohne daraus jetzt eine Geschichtsstunde machen zu wollen, so war es lange Zeit Gang und Gebe, entweder an verschiedenen Interessanten Orten stationär Kameras zu positionieren oder man hatte einen Camcorder, den man höchstens mal ausgeschaltet hat um den Akku zu wechseln. Ja so war das damals und manche Videografen arbeiten tatsächlich auch heute noch auf diese Weise.


Was das Ganze mit RAW-Dateien zu tun hat? Ganz einfach! Der Editing-Prozess besteht aus vielen einzelnen Schritten. Ein grundlegender Schritt ist hierbei der Schnitt. Bei einem stationär aufgezeichneten Clip gibt es keine Kameraführung im Schnitt und im Übergang zur nächsten Szene zu beachten. Auch sind im Farbbearbeitungsbereich nicht mit großen Veränderungen der Lichtverhältnisse zu rechnen. Folglich sieht jeder Clip "gleich gut aus" - und das kann durchaus Vorteile mit sich bringen, vor allem wenn man als Videograf erst am Beginn seiner Karriere steht - mit kreativer Kunst und einem Point-of-Sale hat das unserer Meinung jedoch nicht viel zu tun - Sorry Guys


 
Zwischenfrage! Welche verschiedenen Hochzeitsfilm-Arten gibt es denn eigentlich heutzutage?
Klicke hierzu einfach später auf diesen Button:


 

Zu 3.

Einige Videografen arbeiten tatsächlich von Anfang an ohne einen RAW-Codex. Das erspart im Nachhinein natürlich viele Stunden des Editings, Hat aber irgendwie was mit fehlender Hingabe zu tun - ohne irgendjemandem jetzt etwas unterstellen zu wollen. sind die aufgezeichneten Clips nun bereits mit einem Farbprofil der Kamera noch während der Aufzeichnung versehen, sind diese natürlich auch halbwegs ansehnlich, auch ohne Farbkorrektur.



 


Eine leuchtende Glühbirne in der Mitte vieler anderen

Good-to-know!
Wusstet Ihr übrigens, dass Ihr Euch strafbar macht, wenn Ihr ein nicht von Euch erstelltes Bild beispielsweise bei Instagram postet und es vorher mit einem durch die Plattform bereitgestellten Filter verändert, auch wenn Ihr die Nutzungsrechte an dem Bild habt!

Unsere Priorität: Eure Zufriedenheit


Wir verstehen, dass ihr möglicherweise Interesse daran habt, eure eigenen Bearbeitungen vorzunehmen, und wir schätzen euer Vertrauen in unsere Arbeit. Eure Zufriedenheit liegt uns jedoch am Herzen, und wir sind immer offen für Gespräche darüber, wie wir eure Vorstellungen und Wünsche am besten umsetzen können. Wir stehen euch gerne zur Verfügung, um eure Ideen zu besprechen und sicherzustellen, dass ihr die bestmöglichen Ergebnisse erzielt, die eure Erwartungen übertreffen.


 

Video Editor aus Augsburg bei der Arbeit

Vielen Dank, dass ihr uns euer Vertrauen schenkt und uns die Ehre erweist, Teil eurer besonderen Momente zu sein. Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, eure Hochzeit in Erinnerungen zu verwandeln, die ein Leben lang halten.


Euer Frame Productions Team

29 views0 comments

Comments


bottom of page